Home     Ihr Konto     Warenkorb     Kasse      

Startseite » Katalog » Reihen » Wissenschaft in gesellschaftlicher Verantwortung » 978-3-88864-153-4
DER ARBEITUNTERNEHMER / ANDREAS FREY, JOHANNES GRILL 12,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Art.Nr.: 978-3-88864-153-4
Artikeldatenblatt drucken
DER ARBEITUNTERNEHMER / ANDREAS FREY, JOHANNES GRILL

Ein Modell des Arbeitnehmers der Zukunft

Zum Buch
Die rasante Entwicklung in der Technologie und die Globalisierung der Märkte tragen verstärkt dazu bei, dass Individuen ihre selbst- und sozialverantwortliche Entscheidungs- und Handlungskompetenzen immer schneller weiterentwickeln müssen. Angesichts des zunehmenden Bedeutungsverlusts des bisherigen klassischen Arbeitnehmers, kommtes zu einem Rollenwechsel in Richtung des Arbeitunternehmers, da künftige Mitarbeiter gefordert sind, hochflexibel undreflexiv-analytisch im Unternehmen zu agieren. Mussten bisherige Arbeitnehmer zwar auch immer wiederunternehmensspezifisch dazulernen und sich bei Organisationsänderungen umstellen, waren sie aber bislang zueiner weiter gehenden Infragestellung und Erneuerung desLeistungsvermögens, wie das erfolgreiche Unternehmer tun, normalerweise nicht gezwungen. Solche Leistungen wurden nur im Krisenfall verlangt, etwa wenn in einer Region Arbeitsplätze entfielen oder aus Gesundheitsgründen eine Neuqualifizierung notwendig wurde. Bei Arbeitunternehmern gehören solche Krisen zum Alltag, da sie generell zu einem tiefergehenden Umgang mit ihrem Arbeitsvermögen herausgefordert sind.

In diesem Band wird sich kritisch mit den Begriffen des Managers, Unternehmers, Arbeitsunterehmers und Arbeitnehmers aus unterschiedlichen Perspektiven und Bezugsrahmen auseinandergesetzt. Abschließend wird ein Modell des Arbeitunternehmers der Zukunft dargelegt und Ansätze zur (Aus-)Bildung von Arbeitunternehmern vorgestellt.

Prof. Dr. Andreas Frey, geboren 1964, Diplom-Pädagoge, lehrt und forscht an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit im Bereich der Kompetenzdiagnostik, Aus- und Weiterbildungsberatung, Qualifikations- und Curriculumsentwicklung. Er wurde in den letzten Jahren mit verschiedenen Preisen für „Innovative Diagnostik im Kindes- und Jugendalter“ ausgezeichnet.

Dr. Johannes Grill, geboren 1954, Diplom-Kaufmann, MBA, langjähriges Geschäftsleitungsmitglied mittelständischer Unternehmen, ist Gründer und Leiter der Unternehmensberatung JGCompetence in Landau und Lehrbeauftragter am Eidgenössischen Hochschulinstitut für Berufsbildung in Zollikofen (Schweiz) sowie an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit in Mannheim.

ISBN: 978-3-88864-153-4 • 2012 • 123 Seiten


Warenkorb
1 x  Wissenschaft...
1 x  Körpersympto...
1 x  „Wir h...
1 x  "Andere Länd...
1 x  Pop Doing Ge...
1 x  Paligari - B...
1 x  DOKTORBUCH 1...
1 x  Krebszeichen...
1 x  Berühre das ...
inkl. UST 7%: 16,58 EUR
Summe 253,50 EUR
zzgl. Versandkosten
Willkommen zurück!
eMail-Adresse:
Passwort vergessen?
Mehr über uns...
Autoreninfos
Links
Versandkosten
Unsere AGB's
Kontakt
Impressum
Verlagsauslieferung:
Südost Verlags Service GmbH
Am Steinfeld 4
94065 Waldkirchen

Tel.: 08581-9605-0/11
(Frau Eibl)
Fax: 08581-754
E-Mail: eibl@suedost-service.de

Newsletter Anmeldung  
eMail-Adresse