Home     Ihr Konto     Warenkorb     Kasse      

Startseite » Katalog » Themen » Ökologie & Ökonomie » 978-3-88864-547-1
Nachhaltigkeit bewegt die jüngere Generation / Greenpeace: Nachhaltigkeitsbarometer 2015 26,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Art.Nr.: 978-3-88864-547-1
Artikeldatenblatt drucken
Nachhaltigkeit bewegt die jüngere Generation / Greenpeace: Nachhaltigkeitsbarometer 2015

Gerd Michelsen, Heiko Grunenberg, Clemens Mader, Matthias Barth

Nachhaltigkeit bewegt die jüngere Generation! Das ist das Resümee des Nachhaltigkeitsbarometers 2015. Drei Jahre nach der ersten Welle des Greenpeace Nachhaltigkeitsbarometers 2012 wurden zum zweiten Mal über 1.500 Personen zwischen 15 und 24 Jahren aus ganz Deutschland im Rahmen einer repräsentativen Studie über ihre Einstellungen zu Nachhaltigkeit befragt.

Die Befunde belegen eindrücklich, dass sich die jüngere Generation zu großen Teilen bereits für Nachhaltigkeit engagiert und dies auch in Zukunft tun möchte. Allerdings braucht sie Freiräume, um Ihr Engagement gestalten zu können. Insbesondere Schulen sind gefragt, Angebote zu den Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung zu schaffen: global, national, regional und lokal. Die 15- bis 24-jährigen stehen diesen Herausforderungen keineswegs gleichgültig gegenüber, sondern setzen sich bereits heute dafür ein, ihre Zukunft durch Beteiligung an Entscheidungsprozessen nachhaltig zu gestalten. Das Nachhaltigkeitsbarometer richtet sich an Forschung, Politik und Bildung sowie selbstverständlich auch an die jüngere Generation und all jene, die sich für nachhaltige Entwicklung oder die jüngere Generation einsetzen.

Die Autoren Dr. Gerd Michelsen, Seniorprofessor am UNESCO-Lehrstuhl Hochschulbildung für nachhaltige Entwicklung der Leuphana Universität Lüneburg; Heiko Grunenberg, M. A. Grundschullehramt, Dipl.-Soziologe & Dipl.-Erziehungswissenschaftler, wissenschaftlicher Mitarbeiter am UNESCO-Lehrstuhl Hochschulbildung für nachhaltige Entwicklung der Leuphana Universität Lüneburg; Dr. Clemens Mader, Mag.-Umweltsystemwissenschaftler, wissenschaftlicher Mitarbeiter am UNESCO-Lehrstuhl Hochschulbildung für nachhaltige Entwicklung der Leuphana Universität Lüneburg sowie wissenschaftlicher Mitarbeiter im Nachhaltigkeitsteam der Universität Zürich; Dr. Matthias Barth, Professor für Sachunterricht und Bildung für nachhaltige Entwicklung an der Leuphana Universität Lüneburg.

ISBN: 978-3-88864-547-1 • 2015 • 264 Seiten

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Eine solidarische Bürgergesellschaft ist möglich!  / Serge Embacher Eine solidarische Bürgergesellschaft ist möglich! / Serge Embacher

10,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Was bewegt die Jugend? / Gerd Michelsen, Heiko Grunenberg, Horst Rode Was bewegt die Jugend? / Gerd Michelsen, Heiko Grunenberg, Horst Rode

15,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
WISSENSCHAFT IN DER FALLE / G. ALTNER, A. BULTMANN WISSENSCHAFT IN DER FALLE / G. ALTNER, A. BULTMANN

9,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.



Warenkorb
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Willkommen zurück!
eMail-Adresse:
Passwort vergessen?
Mehr über uns...
Autoreninfos
Links
Versandkosten
Unsere AGB's
Kontakt
Impressum
Verlagsauslieferung:
Südost Verlags Service GmbH
Am Steinfeld 4
94065 Waldkirchen

Tel.: 08581-9605-0/11
(Frau Eibl)
Fax: 08581-754
E-Mail: eibl@suedost-service.de

Newsletter Anmeldung  
eMail-Adresse