Home     Ihr Konto     Warenkorb     Kasse      

Startseite » Katalog » Themen » Neuere Geschichte » 978-3-88864-533-4
Kaiser, Genossen und Soldaten / Franz Neuland 24,80 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Art.Nr.: 978-3-88864-533-4
Artikeldatenblatt drucken
Kaiser, Genossen und Soldaten / Franz Neuland

Der erste Weltkrieg und die Arbeiterbewegung in Frankfurt und im Rheim-Main-Gebiet

Zum Buch:
Kenntnisreich schildert Franz Neuland die Urkatastrophe des zwanzigsten Jahrhunderts. Er beschreibt den Zusammenstoß vielseitiger imperialistischer Interessen europäischer Mächte, die eine verhängnisvolle Automatik auslöste und zum ersten Massenkrieg in der Geschichte der Menschheit führte. Die Unfähigkeit, danach Frieden zu schließen wird als entscheidende Ursache für den Beginn des Zweiten Weltkrieges analysiert. Sein besonderes Interesse gilt der Rolle der Arbeiterbewegung in Frankfurt und im Rhein-Main-Gebiet.

Zum Autor:
Franz Neuland, geboren 1927 in Frankfurt am Main, dort berufstätig als Journalist, Chefkorrektor und Lektor sowie von 1981 bis zum Ausscheiden aus dem Berufsleben (1990) Personalchef einer Frankfurter Druckerei und Verlagsanstalt. Privatstudium der deutschen Geschichte des 19. und 20. Jahr-hunderts, insbesondere beider Weltkriege, der Geschichte der Arbeiterbewegung und zur Frankfurter Stadtgeschichte. Zahlreiche Zeitungs-, Zeitschriften- und Buchveröffentlichungen zu den genannten Themen seit1966, zuletzt: „Auf zum letzten Gefecht. Spartakusbund und KPD 1916/19 bis 1956 in Frankfurt am Main und der Region Rhein-Main“ (2012).„Menschen im Frankfurter Westend 1933-1945“ (2014). Lebt seit 2010 in Hamburg.

ISBN: 978-3-88864-533-4 • 2014 • 205 Seiten


Warenkorb
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Willkommen zurück!
eMail-Adresse:
Passwort vergessen?
Mehr über uns...
Autoreninfos
Links
Versandkosten
Unsere AGB's
Kontakt
Impressum
Verlagsauslieferung:
Südost Verlags Service GmbH
Am Steinfeld 4
94065 Waldkirchen

Tel.: 08581-9605-0/11
(Frau Eibl)
Fax: 08581-754
E-Mail: eibl@suedost-service.de

Newsletter Anmeldung  
eMail-Adresse