Home     Ihr Konto     Warenkorb     Kasse      

Startseite » Katalog » Themen » Ökologie & Ökonomie » 978-3-88864-489-4
Die Reichen, die Banken, die Schulden und wir, Axel Stommel 20,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Art.Nr.: 978-3-88864-489-4
Artikeldatenblatt drucken
Die Reichen, die Banken, die Schulden und wir, Axel Stommel

Zum Buch:
Haben Sie auch manchmal das Gefühl, dass man Ihnen in Wirtschaftsdingen ein X für ein U vormachen will?

  • In Deutschland wächst die Produktivität ständig, aberdie Löhne treten seit Jahrzehnten auf der Stelle. Warum? Kann Deutschland mit seinem Lohnstillstand der große Euro-Gewinner sein? Und lebt in seinem Stillstand über seine Verhältnisse?
  • Welcher Zusammenhang besteht zwischen Vermögen und Schulden? Speziell zwischen wachsenden Staatsschulden und dem wachsenden, doppelt so großen Privatvermögen?
  • Welche Rolle spielen die Banken dabei? Und wir selber als Gehaltsempfänger, Steuerzahler,  Rentensparer und endverbrauchende Wirtschaftsbürger: Welche Rolle spielen wir, könnten wir spielen?

Wenn Sie in solchen Fragen besser Bescheid wissen möchten, dann finden Sie hier, was Sie brauchen: locker &  leicht verständlich, streckenweise sogar amüsant, aberdas Wesentliche immer fest im Griff, nämlich auf den Begriff gebracht. 44 Basics zur Ökonomie des Alltags sowie über 60 Grafiken, Zeitungsausschnitte u.Ä. erleichtern den Weg, der durch das gesamte Gebiet der Wirtschafteinschließlich der Green Economy führt. Wahrscheinlich wird man schon auf halber Strecke feststellen:

Wirtschaft ist kein Buch mit sieben Siegeln – Wirtschaft zu verstehen ist leichter (und amüsanter) als gedacht.

Axel Stommel, Dr. rer. pol., Dipl. Volksw., Dipl. Hdl., StudDir a.D., gehörte schon zu jenen Wissenschaftlern, in deren Namen 1978 das erste Memorandum 'Alternativen der Wirtschaftspolitik' am damaligen Regierungssitz in Bonn vorgelegt wurde. Er war Dozent an der Fachhochschule für Wirtschaft in Berlin sowie viele Jahre als Wirtschaftspädagoge tätig. Über 50 Aufsätze in Fachzeitschriften und Sammelbänden sowie mehrere Monografien hat er in den letzten 15 Jahren veröffentlicht.

ISBN: 978-3-88864-489-4 • 2012 • 272 Seiten


Warenkorb
1 x  Spiritualitä...
1 x  Psychologisc...
1 x  Funktionelle...
1 x  Einzelfallfo...
1 x  Bildung für ...
1 x  Angst und De...
1 x  Therapiewege...
1 x  Praxis- und ...
1 x  Projekt Zuku...
inkl. UST 7%: 10,68 EUR
Summe 163,30 EUR
zzgl. Versandkosten
Willkommen zurück!
eMail-Adresse:
Passwort vergessen?
Mehr über uns...
Autoreninfos
Links
Versandkosten
Unsere AGB's
Kontakt
Impressum
Verlagsauslieferung:
Südost Verlags Service GmbH
Am Steinfeld 4
94065 Waldkirchen

Tel.: 08581-9605-0/11
(Frau Eibl)
Fax: 08581-754
E-Mail: eibl@suedost-service.de

Newsletter Anmeldung  
eMail-Adresse