Home     Ihr Konto     Warenkorb     Kasse      

Startseite » Katalog » Themen » Ökologie & Ökonomie » 978-3-88864-5006
Was bewegt die Jugend? / Gerd Michelsen, Heiko Grunenberg, Horst Rode 15,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Art.Nr.: 978-3-88864-5006
Artikeldatenblatt drucken
Was bewegt die Jugend? / Gerd Michelsen, Heiko Grunenberg, Horst Rode

Greenpeace - Nachhaltigkeitsbarometer

Die Idee der nachhaltigen Entwicklung ist in der jüngeren Generation angekommen – so lautet das Ergebnis einer bundesweiten Repräsentativbefragung „Greenpeace Nachhaltigkeitsbarometer – Was bewegt die Jugend?“. In dieser Studie wurde zum ersten Mal die jüngere Generation als gesellschaftlicher Akteur von morgen in Deutschland genauer in den Blick genommen und das Verständnis von der Perspektive nachhaltiger Entwicklung bei den 15-24-Jährigen untersucht. Etwa 80 Prozent dieser jungen Menschen sehen das Leitbild der Nachhaltigkeit als Zukunftsperspektive, während gut 20 Prozent dieser Idee noch immer skeptisch, wenn nicht ablehnend gegenüberstehen.

Welches Verhältnis hat also die jüngere Generation zur Idee der nachhaltigen Entwicklung? Sind Jugendliche und junge Erwachsene zum Handeln im Sinne nachhaltiger Entwicklung bereit? Welche Rolle spielt das schulische Bildungssystem für nachhaltige Entwicklung? Welche Nachhaltigkeitstypen gibt es in Deutschland? Mit diesen und anderen Fragen befasst sich die vorliegende empirische Studie, in der 1.070 junge Menschen u. a. zu ihrer Wahrnehmung von Problemen nicht-nachhaltiger Entwicklung, zu ihrer Sicht auf Verantwortung bei Problemlösungen, zu nachhaltigen Handlungsmöglichkeiten und zur Bedeutung von Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Schule befragt wurden.

Dr. Gerd Michelsen, Professor am Institut für Umweltkommunikation der Leuphana Universität Lüneburg.

Heiko Grunenberg, Dipl.-Soziologe und Dipl.-Erziehungswissenschaftler, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Umweltkommunikation der Leuphana Universität Lüneburg.

Dr. Horst Rode, Dipl.-Soziologe, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Umweltkommunikation der Leuphana Universität Lüneburg.

ISBN: 978-3-88864-500-6 • 2012 • 213 Seiten

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Nachhaltigkeit bewegt die jüngere Generation / Greenpeace: Nachhaltigkeitsbarometer 2015 Nachhaltigkeit bewegt die jüngere Generation / Greenpeace: Nachhaltigkeitsbarometer 2015

26,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Eine solidarische Bürgergesellschaft ist möglich!  / Serge Embacher Eine solidarische Bürgergesellschaft ist möglich! / Serge Embacher

10,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
WISSENSCHAFT IN DER FALLE WISSENSCHAFT IN DER FALLE

9,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Nachhaltigkeit lernen / G. Michelsen, H. Siebert, J. Lilje Nachhaltigkeit lernen / G. Michelsen, H. Siebert, J. Lilje

12,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
DIE WIRKLICHKEIT ALS KONSTRUKTION - Einführung in konstruktivistisches Denken DIE WIRKLICHKEIT ALS KONSTRUKTION - Einführung in konstruktivistisches Denken

9,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Modellprojekte verändern die Bildungslandschaft  ... Projekt Leuchtpol / Ute Stoltenberg, Barbara Benoist, Thorsten Kosler Modellprojekte verändern die Bildungslandschaft ... Projekt Leuchtpol / Ute Stoltenberg, Barbara Benoist, Thorsten Kosler

24,80 EUR
incl. 7 % UST zzgl.



Warenkorb
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Willkommen zurück!
eMail-Adresse:
Passwort vergessen?
Mehr über uns...
Autoreninfos
Links
Versandkosten
Unsere AGB's
Kontakt
Impressum
Verlagsauslieferung:
Südost Verlags Service GmbH
Am Steinfeld 4
94065 Waldkirchen

Tel.: 08581-9605-0/11
(Frau Eibl)
Fax: 08581-754
E-Mail: eibl@suedost-service.de

Newsletter Anmeldung  
eMail-Adresse