Home     Ihr Konto     Warenkorb     Kasse      

Startseite » Katalog » Themen » Public Health & Gesundheitspolitik » 3-88864-229-9
Soziale Verantwortung und Transformation von Gesundheitssystemen / Hans-Ulrich Deppe 15,50 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Art.Nr.: 3-88864-229-9
Artikeldatenblatt drucken
Soziale Verantwortung und Transformation von Gesundheitssystemen / Hans-Ulrich Deppe

Hans-Ulrich Deppe

Soziale Verantwortung und Transformation von Gesundheitssystemen

Der Autor begleitet seit über 30 Jahren kritisch die Gesundheitspolitik in der Bundesrepublik Deutschland und in Europa. Angesichts der zugespitzten aktuellen Situation hat er sich entschlossen, einige seiner gesundheitspolitischen Beiträge aus den letzten Jahren zusammenzustellen. Sie können dazu beitragen, verständlicher zu machen, in welcher Richtung sich die Gesundheitspolitik bewegt.
Es handelt sich dabei um Publikationen in Zeitschriften und Büchern, um Vorträge und öffentliche Stellungnahmen, die zum Teil nicht einfach zugänglich sind. In dem Komplex "Krankheit und soziale Verantwortung" geht es um ethische Probleme, die sich aus der neoliberalen Ökonomisierung unseres Gesundheitswesens ergeben und einen Richtungswechsel in der sozialen Krankenversorgung ansteuern. Die Ausführungen zur "Ärzteopposition" beziehen sich auf die 80er Jahre. Sie sollen zeigen, daß sich diese Gruppe im Gesundheitswesen schon frühzeitig mit der Problematik des Sozialabbaus beschäftigte. Und beim Abschnitt über die "Transformation sozialistischer Gesundheitssysteme" handelt es sich vor allem um öffentliche Stellungnahmen, die in dem Prozeß der Transformation, der heute noch keineswegs abgeschlossen ist, entstanden sind. Es werden dabei Gemeinsamkeiten und Unterschiede dieser Entwicklung herausgearbeitet. Die Abhandlungen sollen insgesamt dazu beitragen, transparent zu machen, welche Auswirkungen der amorphe Prozeß der ökonomischen Globalisierung und die geopolitischen Veränderungen auf die jeweiligen Gesundheitssysteme haben, wie sie davon vereinnahmt werden, und welche Interessen sich durchsetzen.

Hans-Ulrich Deppe ist Professor für Medizinische Soziologie und Sozialmediziner. Seit 1972 lehrt und forscht er am Universitätsklinikum der J.W. Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Er leitet hier die Abteilung für Medizinische Soziologie.

ISBN 3-88864-229-9 · 1996 · 154 Seiten

Weitere Bücher in dieser Reihe ->

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Wettbewerb im Gesundheitswesen / Klaus Stegmüller Wettbewerb im Gesundheitswesen / Klaus Stegmüller

24,50 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Zur sozialen Anatomie des Gesundheitssystems / Hans-Ulrich Deppe Zur sozialen Anatomie des Gesundheitssystems / Hans-Ulrich Deppe

19,80 EUR
incl. 7 % UST zzgl.



Warenkorb
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Willkommen zurück!
eMail-Adresse:
Passwort vergessen?
Mehr über uns...
Autoreninfos
Links
Versandkosten
Unsere AGB's
Kontakt
Impressum
Verlagsauslieferung:
Südost Verlags Service GmbH
Am Steinfeld 4
94065 Waldkirchen

Tel.: 08581-9605-0/11
(Frau Eibl)
Fax: 08581-754
E-Mail: eibl@suedost-service.de

Newsletter Anmeldung  
eMail-Adresse