Home     Ihr Konto     Warenkorb     Kasse      

Startseite » Katalog » Themen » Kunst & Kultur » 3-88864-233-7
Die Bildnisse des Don Carlos / Gabriela Betz 36,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Art.Nr.: 3-88864-233-7
Artikeldatenblatt drucken
Die Bildnisse des Don Carlos / Gabriela Betz

Gabriela Betz

Die Bildnisse des Don Carlos

Zum Buch:
Die vorliegende Arbeit hat alle Portraitwerke des spanischen Prinzen Don Carlos (1545-1568), dem ältesten Sohn König Philipps II. von Spanien, zum Thema, inklusive der Werke, die bisher irrtümlich als "Don Carlos" identifiziert wurden. Zur Biographie des Prinzen werden einleitend die historische Ausgangslage sowie die Problematik und der Stand der Don-Carlos-Forschung kritisch erörtert.
Bei der Behandlung der Bildnisse und ihrer Aussage werden die Portraits des 16. Jahrhunderts als Vorbild und Anregung für die in den späteren Jahrhunderten nachfolgenden Kopien, Reproduktionen und eigenständigen Schöpfungen vorgestellt. Dabei ergibt sich gleichzeitig eine grundlegende Darstellung der vielfältigen Möglichkeiten innerhalb der Portraitbildnerei, einen Menschen fürstlichen Standes zu repräsentieren bzw. sein Bildnis dauerhaft festzuhalten und zu verbreiten. Zugleich ist mit medizinisch-neurologischen Betrachtungen der Versuch unternommen worden, das negative Bild des in der Geschichtsschreibung häufig als geisteskrank charakterisierten Don Carlos zu korrigieren. Dabei konnten anhand einzelner Bildniswerke sowie unter Hinzuziehung von Berichten und Aussagen aus dem Umfeld von Carlos manche Fehlschlüsse durch nachvollziehbare Befunde berichtigt werden.

Zur Autorin:
Gabriela Betz wurde 1964 in Frankfurt am Main geboren. Nach Abitur und medizinisch-therapeutisch-pädagogischen Praktika absolvierte sie eine Ausbildung zur Erzieherin am Frankfurter Diakonissenhaus. Anschließend studierte sie in Frankfurt an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Kunstgeschichte, Geschichte und Klassische Archäologie. Mit dem vorliegenden Thema der Bildnisse des Don Carlos promovierte sie 1996 an der Marburger Philipps-Universität in Kunstgeschichte und erhielt das Gesamturteil "magna cum laude". Die Autorin, die sich seit 1986 mit der Figur des historischen Don Carlos beschäftigt, ist Mitglied der Carl-Justi-Vereinigung e.V. (Zur Förderung der kunstwissenschaftlichen Zusammenarbeit mit Spanien und Portugal), wobei ihr Hauptforschungsschwerpunkt die höfische spanische Portraitmalerei des 16. und 17. Jahrhunderts bildet.


ISBN 3-88864-233-7 • 1997 • 470 Seiten


Warenkorb
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Willkommen zurück!
eMail-Adresse:
Passwort vergessen?
Mehr über uns...
Autoreninfos
Links
Versandkosten
Unsere AGB's
Kontakt
Impressum
Verlagsauslieferung:
Durch Verkauf erfolgt die Verlagsauslieferung ab sofort für folgende Bereiche weitestgehend wie folgt:
Gesellschaftspolitik / Aus der Geschichte lernen / Migration & 3. Welt Pädagogik / Psychologie / Philosophie / Kunst & Kultur durch:
Westarp Verlagsservice gmbH
Tel.: +49 (0)39204 850-20
eMail: va@westarp.de oder redaktion@westarp.de
Medizin / Ökologie / Religion / Vorschule-Kita
Tel.: +49 (0)9211 949-311
Fax: +49 (0)9211 949-377
eMail: vertrieb@mgo-fachverlage.de

Newsletter Anmeldung  
eMail-Adresse