Home     Ihr Konto     Warenkorb     Kasse      

Startseite » Katalog » Themen » Psycholinguistik » 3-88864-263-4
Zur Validierung der Formalen Textanalyse als Instrument der Psychotherapieprozeßforschung / Matthias Michal 20,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Art.Nr.: 3-88864-263-4
Artikeldatenblatt drucken
Zur Validierung der Formalen Textanalyse als Instrument der Psychotherapieprozeßforschung / Matthias Michal

Matthias Michal

Zur Validierung der Formalen Textanalyse als Instrument der Psychotherapieprozeßforschung

In der vorliegenden Arbeit werden formale psycholinguistische Textmaße anhand der 19 Verbatimprotokolle des Verlaufs einer stationären Einzeltherapie einer anorektischen Patientin auf ihre Brauchbarkeit als Indikatoren der Veränderungsmessung untersucht. Hierzu wurden die Ergebnisse der formalen Textanalyse in verschiedenen Hypothesenkomplexen statistisch und graphisch mit den Ergebnissen der Gottschalk-Gleser-Sprachinhaltsanalyse, der ZBKT-Methode und des Affektiven Diktionärs Ulm vor dem Hintergrund der klinischen Falldarstellung verglichen. Die Ergebnisse zeigen zum Teil eine deutliche Konvergenz mit anderen Verfahren und scheinen diesen für bestimmte Fragestellungen auch überlegen zu sein.

Dr. med. Matthias Michal, geb. 1967, Studium der Humanmedizin in Frankfurt am Main. Derzeit wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Universitätsklinik Frankfurt am Main.


ISBN 3-88864-263-4 • 1998 • 170 Seiten

Weitere Bücher in dieser Reihe ->


Warenkorb
1 x  Wissenschaft...
1 x  Körpersympto...
1 x  „Wir h...
1 x  "Andere Länd...
1 x  Pop Doing Ge...
1 x  Paligari - B...
inkl. UST 7%: 7,14 EUR
Summe 109,10 EUR
zzgl. Versandkosten
Willkommen zurück!
eMail-Adresse:
Passwort vergessen?
Mehr über uns...
Autoreninfos
Links
Versandkosten
Unsere AGB's
Kontakt
Impressum
Verlagsauslieferung:
Südost Verlags Service GmbH
Am Steinfeld 4
94065 Waldkirchen

Tel.: 08581-9605-0/11
(Frau Eibl)
Fax: 08581-754
E-Mail: eibl@suedost-service.de

Newsletter Anmeldung  
eMail-Adresse